Wayne Mardle

Dart Spieler Wayne Mardle Target
Dart Spieler Target
Dart Spieler Target

Wayne Mardle

Hawaii 501 seit dem Jahr 2000 ist er unter dem Spitznamen Hawaii 501 bekannt. Er tritt spielt 1998 auf der Bühne in Hawaiihemden, die 501 ist abgeleitet von der Startpunktzahl eines Legs im Dartsport.

Der Name ist auch eine Anspielung auf die US-Fernsehserie Hawaii Five-O. Durch sein etwas extravagantes Auftreten und Verhalten auf der Bühne wurde er schnell zu einem Publikumsliebling. Beispielsweise tanzte er zur Pausenmusik.

Er wurde am 10. Mai 1973 in England geboren, spielt seit 1986 Dart. Vorzugsweise nutzt er 22 Gramm Darts die er mit der rechten Hand wirft. Bei diesem Spitznamen ist es kein Wunder, dass seine Einlaufmusik die Titelmelodie der gleichnamigen Serie Hawaii Five-O ist.
Sein momentan aktuellster Dart, Wayne Mardle Hawaii 501 Gen 2 Generation 2 90% Tungsten Ringed Grip und Radialen Rillen mit Regenbogenfarbenen Aplikationen mit eingraviertem Target Logo.

Seine absoluten Karriere- Highlights

  • PDC Dart Weltmeisterschaft 2008 Halbfinale
  • British Teenage 1989
  • British Youth 1990 (im TV übertragen)
  • Highfields Open 1993, 1999
  • London Open 1998
  • Harrows Open 1999
  • Dutch Open 2000 (inkl. einem 9 Darter)
  • Embassy World Championships 2001 Halbfinale, 2002 Viertelfinale
  • Denmark Open 2001
  • Essex Open 2001
  • Las Vegas Desert Classics 2003 Viertelfinale
Dart Spieler Target
Seite 1 von 1  | 6 Artikel gefunden

Neuigkeiten von GOKARLI
Carrera Digital 124 / 132 Clubmodell 2019 Porsche 911 GT3 RSR
Ab sofort im Carreraclub erhältlich! mehr ...
Target FREE BUNDLE!
Zu jedem Target Tungsten Dart-Set ein nützliches Präsent mehr ...
Neue Shafts und Flights in Slim von 8 Flight
IM+ Intermediate Plus & S+ Short+ Shafts in Fixed & Spin mehr ...
Target Dart Stars beim Grand Slam of Darts
17. November 2019 in Wolverhampton, England mehr ...
4.87 / 5.00 of 1205 GOKarli Rennbahnonlineshop customer reviews | Trusted Shops